Moderation in der Prozessbegleitung


Hinter dem Begriff "Moderation" verbirgt sich im unternehmerischen Kontext die Leitung von Gruppen sowie das Steuern und Führen von Gesprächen. Was die Methode "Moderation" für uns bedeutet und welche Vorteile Sie durch unsere Unterstützung gewinnen können, haben wir Ihnen kurz und knapp zusammengestellt.


Wann ist Moderation in der Prozessbegleitung besonders geeignet?

Moderation in der Prozessbegleitung ist dann sinnvoll, wenn Sitzungen, Meetings oder Strategieprozesse kompliziert und langwierig werden. Häufig bündeln sich in diesen Terminen verschiedene Aufgaben in einer Person, z.B. Vorgesetzter,  Fachexperten*in sowie Prozess- und Sitzungssteuerung. In solchen Fällen ist Moderation und Prozessbegleitung durch eine neutrale Personen, die inhaltlich und hierarchisch nicht in das Geschehen involviert ist, absolut entlastend und effizienzsteigernd.

Wie unterstützen wir Sie?

Wir begleiten mit Moderation z.B. Sitzungen, Arbeitsprozesse, Projektentwicklung oder Entscheidungsfindung. Gemeinsam mit Ihnen führen wir eine Analyse der aktuellen Gegebenheiten durch, legen die sachlichen und fachlichen Ziele fest und unterstützen Sie bis hin zur materiellen, räumlichen und organisatorischen Vorbereitung.

In der konkreten Arbeitsphase entlasten wir Sie vollständig von der Verantwortung der Gesprächsführung, der Kommunikationssteuerung sowie von der Notwendigkeit alle im Blick zu haben und mit individuellen Empfindlichkeiten und emotionalen Reaktionen umgehen zu müssen. Wir steuern die Gesprächskultur, die Gruppendynamik und haben die To-Do-Liste, den Zeitplan und die Ergebnissicherung unter Kontrolle. Sie können sich ganz auf Ihre Interessen, Aufgaben und Ziele konzentrieren.

Was ist Moderation grundsätzlich?

Moderation ist im Wesentlichen die systematische und stringente Organisation der Kommunikation einer definierten Gruppe oder eines Teams. Sie beinhaltet die einschlägigen Methoden der Gesprächssteuerung, Visualisierung und Dokumentation.

Wie ist unser erweitertes Verständnis von Moderation?

Moderation ist für uns das Bereitstellen eines klaren, offenen, konstruktiven, kreativen und sachorientierten Rahmens, in dem Verständigung gewährleistet sowie ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten gesichert werden. Sie beginnt bei dem Verstehen der Komplexität menschlicher Kommunikation und Interaktion, der Auswirkung von Rollenverhalten und Gruppendynamik, dem Verstehen von Machtkomponenten und Rivalitätsverhalten in der Interaktion und reicht bis hin zur Kompetenz produktiver Prozesssteuerung. Dabei haben wir als systemische Organisationsberater immer den gesamten Betrieb im Blick.

Wie haben wir unser konkretes moderatorisches Arbeiten erweitert?

Je nach Bedarf und sozial-kultureller Ausrichtung der Organisation und der Teilnehmenden nutzen wir unterschiedliche Methoden aus der Gruppendynamik, der Transaktionsanalyse, der systemischen Beratung, der Strukturaufstellung oder der Gestaltarbeit. Das können sein: bewegungsorientierte oder kreative Interventionen, gruppendynamische Aktionen der Gruppenmoderation, Elemente von Beteiligungsverfahren, Methoden der Großgruppenmoderation, des Dynamic Facilitation, des Coaching und vieles mehr. Ungewohnte, "fremde" oder überraschende Methodenelemente haben immer die Kapazität, gewohntes, festgefahrenes Denken und Argumentieren, verhärtete Fronten, einseitige Betrachtungsweisen, verfestigte Koalitionen oder Machtkonstellationen sowie resignatives Erstarren aufzubrechen und neue Entwicklungen freizusetzen.

Selbstverständlich ist auch unsere Moderationsarbeit getragen von unserer Mediationskompetenz, die uns sicher auch in komplexen, hochenergetisch geladenen Situationen und bei konfrontativer Kommunikation deeskalierend und stabilisierend eingreifen lässt. Sie wird ergänzt durch Kompetenzen der systematischen Organisationsberatung. So stellen wir eine kooperative und sachorientierte Arbeitsweise wieder her.


Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren