bei Vertragsverhandlungen

In Abhängigkeit des Vorhabens ist es ratsam, in Vertragsverhandlungen

einen neutralen Beobachter und Moderator einzubeziehen.

Der Auftraggeber ist häufig in der Gefahr, dass seine Moderation als manipulativ und eigenmotiviert interpretiert und sabotiert wird. Denn er ist aus Sicht der Verhandlungspartner*innen immer eigen-parteilich. Die Steuerung und Intervention durch professionelle, neutrale und mediatorische Moderatoren*innen wird jedoch in der Regel akzeptiert. Das entlastet den Unternehmer oder Auftraggeber erheblich. Er kann sich voll auf seine Interessen konzentrieren.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn, wenn es um komplexe Aufgaben geht oder wenn trotz gemeinsamen Interesses an dem Projekt eine Rivalität zwischen den Vertragspartnern z.B. um Finanzen, Entscheidungen über Technik- oder Qualitätsstandards oder um Rendite besteht. Besonders spannend und damit hilfreich wird es, wenn mehrere Leistungserbringer in einem Projekt zusammenkommen, wie es in der Neubaubranche oder bei komplexen Gebäudesanierungen der Fall ist.

Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung aus der Mediation und Moderation in diesen Fällen als neutrale, allparteiliche und außenstehende Experten zur Seite. Wir halten den Gesamtüberblick, der den kommunikativen Prozess betrachtet und moderiert. Wir sorgen für Verständigung, Verständnis und Kooperationsbereitschaft. Wir gewährleisten ein klar strukturiertes, transparentes, verbindliches und effizientes Arbeiten auf gleicher Augenhöhe. Wir regulieren frühzeitig Missstimmungen, Missverständnisse, unberücksichtigte Interessen oder Rivalitätskämpfe, in dem wir diese aufdecken und in kooperationsorientiertes und lösungsorientiertes Handeln transformieren. Neutral und allparteilich wirken wir darauf hin, eine stabile Kooperation und einen guten Konsens zu finden. So erreichen Sie passende Lösungen für alle Beteiligten und vermeiden, dass sich die Vertragsgestaltung durch Uneinigkeit in die Länge zieht, ins Stocken gerät und den Projektstart oder Fortschritt hinauszögert.

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren